Functional Training schult die Eigenwahrnehmung von Sehnen und Gelenken, baut über Stabilisierung Muskeln auf und macht so fit für Training, Wettkampf oder Alltag.

Beim funktionellen Training werden im Vergleich zum klassischen Krafttraining an Geräten viele Muskelketten durch unterschiedlichste Bewegungsmuster und –abläufe aktiviert und trainiert. Das fördert ein optimales Zusammenspiel von unterschiedlichen Muskelgruppen sowie eine gute Gelenksstabilität, was vor vielen chronischen Verletzungen schützt. Ein optimales Training zur Sturz- und Verletzungsprophylaxe gerade im Alter.

Der Schwerpunkt beim Training mit dem eigenen Körpergewicht liegt hierbei darauf, die Leistungsfähigkeit sowie Funktionalität für den Alltag zu verbessern. Dafür werden oft komplexe Bewegungsabläufe und ganze Muskelketten gleichzeitig trainiert. Deshalb wird funktionelles Training gerne im Freizeit- und Leistungssport, aber vor allem in der Physio- und Sporttherapie immer häufiger mit großem Erfolg angewandt.

Trainiert wird mit dem eigenen Körpergewicht. Es können darüber hinaus aber auch kleine Hanteln, Gummibänder, Medizinbälle oder Seile sowie instabile Unterlagen zum Einsatz kommen. Das Training kann so ganz individuell an Ihr Fitnesslevel angepasst werden. Somit ist das Training für jedes Alter und jedes Fitnesslevel geeignet.

funtional training tuebingen funktionelles training tuebingen funktionales training tuebingen.jpg